16.12.2020

Kinder, Mund & Zähne – mit viel Liebe zum Detail eingerichtet

Ein Interview mit Dr. Ann-Kristin von Köckritz und Zahnärztin Julia Meierhöfer, Inhaberinnen der Kinderzahnarztpraxis Kinder, Mund & Zähne Germering

Ohne sich vorher zu kennen, stürzten sich Dr. Ann-Kristin von Köckritz und Julia Meierhöfer in das Abenteuer Existenzgründung und eröffneten ihre erste gemeinsame Praxis Kinder, Mund & Zähne in Germering bei München. Wie das funktioniert hat und was ihre Kinderzahnarztpraxis ausmacht, verraten sie im Interview.

Dr. Ann-Kristin von Köckritz und Zahnärztin Julia Meierhöfer

Die beiden Inhaberinnen der Kinderzahnarztpraxis Kinder, Mund und Zähne: Dr. Ann-Kristin von Köckritz (links) und Zahnärztin Julia Meierhöfer (rechts). Bild: Kinder, Mund & Zähne

Fangen wir ganz von vorne an: Wie kam es zum Projekt?

Dr. Ann-Kristin von Köckritz: Wir kannten uns vorher gar nicht und befanden uns beide im Angestelltenverhältnis in unterschiedlichen Kinderzahnarztpraxen. Ich hatte schon immer den Plan, mich selbstständig zu machen – allerdings nicht alleine. Dann wurde mir erzählt, dass hier im GerMedicum neue Räume entstehen und ich habe in meinem Bekanntenkreis gefragt, ob es nicht jemand gibt, der mit mir gemeinsam eine Praxis gründen möchte. Und über eine gemeinsame Freundin hat es tatsächlich geklappt. Wir beide haben dann eine SMS von dieser Freundin mit der Telefonnummer der jeweils anderen bekommen. Und dann habe ich Julia einfach angerufen.

Julia Meierhöfer: Genau, es hat einfach sofort gepasst. Knapp einen Montag später, im September 2019, haben wir mit der Planung begonnen und im März 2020 ist dann der Ausbau gestartet.

Was haben Sie sich gewünscht, was sollte alles vorhanden sein? Kinder sind vor einem Zahnarztbesuch oft sehr nervös und ängstlich. Wie haben Sie es geschafft, dass sich auch Ihre kleinsten Besucher bei einem Termin in Ihrer Praxis wohlfühlen?

Julia Meierhöfer: Wir wollten auf jeden Fall eine helle, freundliche und kindgerechte Ausstattung. Wir haben besondere Kinderliegen und Fernseher an der Decke, die von der Behandlung ablenken.

Dr. Ann-Kristin von Köckritz: Wir finden es schön, wenn Kinder den Besuch beim Zahnarzt mit einem positiven Erlebnis verbinden. Deshalb haben wir uns extra eine wandhohe Kugelbahn von einem Schweizer Kugelbahnbauer anfertigen lassen.

Julia Meierhöfer: Wenn die Kinder in die Praxis kommen, sehen sie schon unsere große Kugelbahn. Sie ist vom Wartezimmer aus sichtbar, damit man andere Kinder beim Spielen mit der Kugel beobachten kann und sich darauf freut, nach der Behandlung selbst damit spielen zu dürfen.

Wandhohe Kugelbahn in der Praxis Kinder, Mund & Zähne in Germering

Das Motto „Kinder mögen´s bunt. Wir machen ihre Zähne gesund.“ spiegelt sich in der gesamten Praxis wider. 

In Ihrer Praxis gibt es auf 150 Quadratmetern fünf Behandlungszimmer, zwei Aufwachräume, einen Röntgenraum sowie einen Empfangs- und Spielbereich. Das war wahrscheinliche eine kleine Herausforderung, alle Wünsche unterzubringen?

Dr. Ann-Kristin von Köckritz: Ich weiß nicht, wie häufig wir den Plan umgeschmissen haben. Eine super Idee von unserem Planer Sven Spitthoff war zum Beispiel, den Technikraum auf der Dachterrasse unterzubringen. Wir haben hier nämlich eine umlaufende Dachterrasse, die wir als Zahnarztpraxis ja eigentlich gar nicht nutzen. Und weil wir den Platz brauchten und lieber einen Behandlungsraum mehr haben wollten, ist unser Technikraum nun eben auf der Dachterrasse.

Wie unterscheidet sich die Planung einer Zahnarztpraxis speziell für Kinder von einer allgemein ausgerichteten Praxis? Worauf muss man achten?

Dr. Ann-Kristin von Köckritz: Wir haben viel Wert auf ein schönes Logo und ein stimmiges Gesamtkonzept gelegt. Das war uns super wichtig

Julia Meierhöfer: Wir wollten einfach einen hohen Wiedererkennungswert.

Dr. Ann-Kristin von Köckritz: Deshalb haben wir uns auch für den Namen Kinder, Mund & Zähne entschieden. Gerade bei Kinderzahnarztpraxen ist es sehr wichtig, einen besonderen Namen zu wählen.

Julia Meierhöfer: Genau, der Name passt für eine größere Altersspanne und gibt uns die Möglichkeit, bei der Gestaltung und dem Design der Praxis in ein paar Jahren noch etwas zu verändern. Das haben wir bewusst offener gehalten und uns nicht für ein konkretes Thema wie zum Beispiel Planeten festgelegt. Es ist alles nicht zu verspielt, aber sehr schön auf Kinder ausgelegt.

Julia Meierhöfer: An den Türen spiegeln sich unsere Farben auch wider. An jeder Tür sind Punkte in einer anderen Farbe – rosa, gelb oder türkis.

Helle, freundliche Behandlungszimmer in der Praxis Kinder, Mund & Zähne in Germering

Die Behandlungszimmer wurden mit dem speziell für Kinder konzipierten Behandlungsplatz Fridolin von Ultradent eingerichtet, den die Patienten spielerisch erklettern können. 

Und zum Abschluss: Was ist Ihr persönlicher Lieblingsplatz in der neuen Praxis?

Dr. Ann-Kristin von Köckritz: Das ist für mich auf jeden Fall unser Eingangsbereich mit dem bunten Tresen und dem Blick auf die Kugelbahn.

Julia Meierhöfer: Ich liebe auch unsere süßen Mundhygienewaschbecken und die Sitzsäcke im Wartebereich.

Dr. Ann-Kristin von Köckritz: Wir möchten uns noch einmal ganz besonders bei Sven Spitthoff für seinen außerordentlichen Einsatz bedanken. Er hat uns mental und fachlich super unterstützt, total viele Ideen eingebracht und zur Not auch selbst mal Hand angelegt. Von Anfang an so einen tollen Ratgeber an der Seite zu haben, ist Gold wert. Wir sind ihm über alles dankbar für seine Unterstützung!

Spielzimmer - Kinder, Mund & Zähne Germering

Spielen ist ausdrücklich erwünscht. Deshalb gibt es auch kein Warte-, sondern ein Spielzimmer.

Über die Praxis Kinder, Mund & Zähne

Im September 2020 eröffneten die beiden Inhaberinnen Dr. Ann-Kristin von Köckritz und ZÄ Julia Meierhöfer ihre Kinderzahnarztpraxis im Ärztehaus GerMedicum in Germering bei München. Dem Praxisteam liegen die kleinen Patienten besonders am Herzen. Deshalb gestaltet das Team den Besuch beim Zahnarzt mit viel Geduld und Fingerspitzengefühl so einfühlsam und kindgerecht wie möglich.

Kinder, Mund & Zähne
Untere Bahnhofstraße 42
821110 Germering
www.kindermundzaehne.de

Weitere Infos

NWD 
Tel.: +49 (0) 251 / 7775 - 550
investitionsgueter@nwd.de
www.nwd.de/unternehmen/referenzen

Bilder: Gandalf Hammerbacher und Kinder, Mund & Zähne
Text: NWD